Andalusien – Spanien hautnah erleben

Almeria Strand

Wer  das bunte Spanien hautnah erleben möchte, ist in Andalusien genau richtig. Lebhafte Städte, zahllose historische Bauwerke und kilometerlange Sandstrände. Für Wanderfreunde hält die geschichtsträchtige Region die wilden „Sierras“ bereit. Andalusien hat soviel zu entdecken, dass ein einzelner Urlaub nicht ausreichend ist. Nicht nur deshalb gibt es viele Stammurlauber, welche Jahr für Jahr die schöne Region im Süden Spaniens besuchen.

Die drei berühmten Städte – Sevilla, Granada, Cordoba

Alle drei genannten Städte sind die mit Abstand wichtigsten und schönsten Ausflugsziele der gesamten Region Andalusien. So ist es nicht verwunderlich, dass sich in nahezu jeder Rundreise diese drei Ausflugsziele wiederfinden. Highlights der Städte sind unter anderem: die Alhambra von Granada, die berühmte Moschee Mezquita von Cordoba und die mit orientalisch anmutende Residenz des Alcazar von Sevilla. Alle drei Städte laden mit Ihrer historischen Altstadt zum Bummeln und Flanieren ein.
Die Alhambra von Granada

Ebenfalls lohnenswert

  • Das Stadtviertel Albaicín in Granada, welche die für einige Besucher schönste Aussicht auf die Alhambra darstellt.
  • Sehr schön und auf jeden Fall empfehlenswert ist ein Besuch des Barrio de Santa Cruz in Sevilla. Das Stadtviertel ist malerisch angelegt und bietet romantische Gassen zum entspannen und spazieren gehen.

Die Küste Andalusiens

Was wäre Andalusien ohne die schier endlosen Sandstrände. Über 800 Kilometer Küstenlinie hat die Region zu bieten. Besonders beliebt sind die warme Costa de Almeria, die Costa Tropical und die berühmte Sonnenküste, die Costa del Sol. Wer gern etwas individueller reist, dem sei die Costa de la Luz an der spanischen Atlantikküste empfohlen. Das Klima dort ist ähnlich wie am Mittelmeer sehr angenehm.

Das andalusische Hinterland

Berglandschaft-AndalusienWer die spanische Mentalität hautnah kennenlernen möchte, der sollte sich das andalusische Binnenland auf keinen Fall entgehen lassen. Sehenswert sind die weiten Ebenen des Rio Guadalquivir. Die Sierra Nevada ist besonders bei Wander- und Kletterfreunden sehr beliebt. Neben der beeindruckenden Natur, können Besucher auch zahlreiche Ausgrabungsstätten der Römer oder Mauren besichtigen (Infos zur Geschichte Andalusiens hier).

Tipp: Besuchen Sie auch unbedingt die bekannten „Weißen Dörfer“.

Bildquellen: Pixabay.com

One comment to Andalusien – Spanien hautnah erleben

  • Nadine  sagt:

    Andalusien ist wunderschön. Wir waren im vergangenen Jahr dort und haben so viel schönes gesehen. Auch in diesem Jahr geht es wieder dort hin und wir freuen uns schon sehr darauf.

Kommentar hinterlassen

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>